CleanroomProcesses

19. April 2023
Raum: 9
11:00:00
-
11:30:00 Uhr
Die Entwicklung des pharmazeutischen Fermenters

Den Bioreaktor gibt es schon so lange, wie die menschliche Gesellschaft Bioprozesse in Form von Fermentationen und Zellkulturen zur Entdeckung, Verbesserung und Herstellung lebenswichtiger Nahrungsmittel und Medikamente nutzt. Im Laufe seiner langen Geschichte hat sich der Bioreaktor ständig weiterentwickelt, um den Anforderungen neuer Produktanwendungen gerecht zu werden, die seit den 1980er Jahren mit dem Aufkommen der genetischen Rekombination und damit der modernen Biotechnologie exponentiell zugenommen haben. Für diejenigen, die neu auf dem Gebiet der biopharmazeutischen Upstream-Verarbeitung sind oder sich einfach generell dafür interessieren, wird dieser Vortrag den Bioreaktor definieren, seine Geschichte Revue passieren lassen und einen einführenden Überblick über die neuesten Fermentations- und Zellkulturtechnologie-Plattformen für die biopharmazeutische Herstellung geben.

Pharmatec GmbH - a Syntegon company