CleanroomProcesses

Lounges 2024 Karlsruhe
Fachvortrag
24. April 2024
Raum: 2
17:30
-
18:00 Uhr
Verantwortung für eine nachhaltige Produktentwicklung
Vortrag wird aufgezeichnet!
Vortrag wird aufgezeichnet!

Stichpunkte:

Re- Use Konzepte & zirkuläres Wirtschaften
Standardisierung als Erfolgsfaktor
Prozessparameter im Fokus der Nachhaltigkeit
CO2 Äquivalent und seine Chancen
Neue Serviceansätze

Im Bereich des Anlagenbaus zeichnet sich eine Wende ab, die durch den Schwerpunkt auf nachhaltiges Engineering geprägt ist. Dieser Wandel umfasst die zukunftsweisende Integration von nachhaltigen Lösungen und neuen Standards, die eine neue Ära im Anlagenbau einläuten. Besondere Beachtung findet die Reinraumtechnik, die durch nachhaltiges Engineering neu konzipiert wird, wodurch innovative Perspektiven in der Anlagenplanung entstehen. Im Zentrum dieser Entwicklung stehen die Verantwortung und Einflussfaktoren der nachhaltigen Produktentwicklung, die eine Schlüsselrolle für eine verantwortungsvolle und nachhaltige Produktentwicklung im Anlagenbau spielen. Re-Use-Konzepte und zirkuläres Wirtschaften werden als wesentliche Elemente für nachhaltige Praktiken hervorgehoben, wobei die Standardisierung als ein entscheidender Erfolgsfaktor gilt. Zusätzlich rücken Prozessparameter in den Fokus der Nachhaltigkeit, wobei das CO2-Äquivalent als Chance für eine umweltbewusstere Zukunft betrachtet wird.

Referent*innen:
Wolfram Kofler
Ortner Reinraumtechnik GmbH