CleanroomProcesses

18. April 2023
Raum: 8
13:00:00
-
13:30:00 Uhr
Umbau im Bestand

Umsichtige Planung vor Eingriff in Gebäudebestand.
Bestehende Gebäude einer neuen Nutzung zuzuführen, ist schwierig aber nicht unmöglich. Beim Umbau, der Sanierung oder der Erweiterung von bestehenden Gebäuden bedarf es einer genauen Projektentwicklung. Gesetzliche Bestimmungen müssen mit den baulichen Gegebenheiten zusammenpassen. Das beginnt bei der Raumhöhe, die trotz nachträglicher Installationen passen muss, und endet bei der Tragfähigkeit der Bausubstanz. Damit es während der Bauphase zu keinen Überraschungen kommt, liegt ein wichtiger Aspekt beretis bei der Auswahl des umzubauenden Objektes oder Gebäudes. Darauf aufbauend bedarf es einer ordentlichen Bestandsaufnahme und einer abgestimmten Planung des Umbaus.
Im Vortrag wird darauf eingegangen was alles bei der Planung und Durchführung des Umbaues zu berücksichtigen und zu bearbeiten ist.

Haupt-Referent*in:
Lorenz Consult ZT GmbH