CleanroomProcesses

18. April 2023
Raum: 4
15:30:00
-
16:00:00 Uhr
Kalibration von Feuchtesensoren

Feuchtesensoren sind aufgrund der Bauart bzw Mess-Technologie des Sensors naturgemäss träge und reagieren auf unterschiedliche Einflüsse. Die genaue Ermittlung von Feuchtewerten in Produktionsstätten, Reinräumen und Lager-Orten gewinnt zunehmend an Bedeutung, da falsche Klimawerte ein Produkt schädigen sowie unter Umständen die Betriebskosten unnötig erhöhen kann. 

Die Präsentation zeigt auf, wie die heute erhältlichen Feuchtefühler aufgebaut sind und welche Möglichkeiten existieren um die Werte zu überprüfen. Dabei sollen die individuellen Vor- und Nachteile der Kalibrationsmöglichkeiten aufgezeigt werden, damit Fehler und Zeitverlust vermieden werden kann.

Novasina GmbH