CleanroomProcesses

Lounges 2024 Karlsruhe
Fachvortrag
23. April 2024
Raum: 2
09:30
-
10:00 Uhr
Einflüsse auf die Effektivität eines H2O2-Deko-Zyklus
Vortrag wird aufgezeichnet!
Vortrag wird aufgezeichnet!

Stichpunkte:

H2O2 Dekontamination
Zyklusentwicklung
Anforderungen an das Design
Methodischer Ansatz
Praxisbeispiele

Obwohl die H2O2 Dekontamination ein, in der pharmazeutischen Industrie, etablierter Prozess ist, gibt es viele theoretische und praktische Aspekte, die berücksichtigt werden müssen. Einige von ihnen sind bekannt und offensichtlich, werden jedoch bei der Entwicklung moderner Isolatoren nicht berücksichtigt, andere hängen in hohem Masse von den Kenntnissen, Erfahrungen und praktischen Fähigkeiten des Teams ab, das die Qualifikation und den täglichen Gebrauch durchführt. Die Berücksichtigung beider Aspekte ist entscheidend für eine erfolgreiche H2O2-Dekontamination. Durch ein umfassendes Verständnis der theoretischen und praktischen Aspekte können Isolatoren entwickelt und betrieben werden, die eine zuverlässige und effektive Dekontamination gewährleisten.

Referent*innen:
Christian Doriath
SKAN AG