CleanroomProcesses

Lounges 2024 Karlsruhe
Fachvortrag
23. April 2024
Raum: 8
17:00
-
17:30 Uhr
Abwärmenutzung in der pharmazeutischen Industrie
Vortrag wird aufgezeichnet!
Vortrag wird aufgezeichnet!

Stichpunkte:

Ermittlung des Potentials mittels Erzeugerdaten
Ermittlung realer Bedarf der Prozesse
PINCH-Analyse der Wärmequellen und -senken
Maßnahmen Entwicklung wie Wärmepumpen
Wirtschaftlichkeitsbetrachtung

Abwärmenutzung ist ein großes Potential um Energie und CO2 einzusparen und gerade im Hinblick auf das neue Energieeffizienzgesetz (EnEfG) obligatorisch. In dem Vortrag wird gezeigt wie die Potentiale anhand eine PINCH Analyse systematisch ermittelt werden können und daraus dann Maßnahmen wie Energienetze mit Wärmepumpen zur Reduktion des Primärenerigbedarf abgeleitet werden können. So können zum Beispiel Abwärme aus Kältemaschine Wärme in Prozessen verfügbar gemacht werden ohne deren Regelgüte und Verfügbarkeit einzuschränken.

Haupt-Referent*in:
Thomas Frank
Refolution Industriekälte GmbH